Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Hauptsache 
Ressource Sozialraum

Eltern-, Familien- und Sozialraumorientierung aus Sicht der Leitung
 
Während Eltern- und Familienorientierung als Ressource in den meisten Einrichtungen Eingang in den Praxisalltag gefunden haben, ist das Verständnis von Sozialraumorientierung häufig diffus und heterogen. Ulrike Pohlmann und Catherine Kaiser-Hylla tragen Daten und Fakten aus einer in Rheinland-Pfalz durchgeführten Studie zusammen.



Angebotsvielfalt durch Vernetzung
Early Excellence als Philosophie

Familien bestehen längst nicht mehr nach dem Muster Vater, Mutter, Kind. Wie im Early Excellence Ansatz unterschiedliche Familien durch verschiedene Angebote im Sozialraum Förderung erfahren, beschreibt Jutta Burdorf-Schulz.


Aktuell
Forschen für die Praxis – nicht die Ablage

50 WissenschaftlerInnen haben einen Aufruf an die politisch Verantwortlichen unseres Landes geschrieben. Sie wollen, dass ihre Erkenntnisse über Qualität in der Kita auch umgesetzt werden. Ein Gespräch mit einer der InitiatorInnen, Professorin Rahel Dreyer.   


Begegnungen
Belebt auch nach Dienstschluss

Beinahe jede Kita hat ihren eigenen Spielplatz. Viele Quartiere in der Stadt haben das nicht. In Bremen sorgt eine gemeinsame Initiative der Stadt und des Vereins SpielLandschaftStadt e.V. dafür, die Spielplätze für alle Kinder zu öffnen, mit erstaunlichem Nutzen für die Kitas. 


Werkstatt
Menschen, Räume, Werkstattträume

Meist sind es Kitas, die von Marion Tielemann auf dem Weg zur Werkstattkita begleitet werden. Doch auch Schulen sind mit Werkstätten gut beraten.


Wissen
Allerheiligen, Samhain und Halloween

Totenfeste unterschiedlich begehen

Insbesondere wenn die Tage kürzer werden, besinnen sich Menschen ihrer Ahnen. Kirsten Dietrich macht uns mit einigen der Bräuche vertraut.