Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Betrifft Kinder 08-09/2016


 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

»Erzieht uns die Kunst?«, fragt Marion Tielemann und zeichnet ihr Bild von PädagogInnen als kreative MentorInnen, EntwickungsbegleiterInnen und LernpartnerInnen der Kinder. Sie fordert von innovativer Pädagogik, dass sie schöpferischem Gestalten und ästhetischer Bildung mehr Raum gibt.

Wissen
Ist es Kunst zu erziehen! oder: Erzieht uns die Kunst?

Marion Tielemann zeichnet für Betrifft KINDER ihr Bild von PädagogInnen als kreative MentorInnen, EntwickungsbegleiterInnen und LernpartnerInnen der Kinder mehr...




Hauptsache        
Die Rolle der Kindergruppe

Sprachbildung und Sprachförderung unter Peers
Die Sprachbildung unter Kindern wird oft unterschätzt. Ulla Licandro und Ulrike M. Lüdtke zeigen, warum sprachliche Interaktion unter Peers so wichtig ist mehr...

Ist es eine Kunst, Kinder zu erziehen?  Ich finde, das ist eine spannende Frage! Gern würde ich mit »Ja« antworten, doch so einfach ist das nicht. Je mehr ich darüber nachdenke, fallen mir zuerst die gesellschaftlichen Ansprüche an die Erziehung und Bildung von Kindern in unserem Land ein. 

Sprachbildung und Sprachförderung unter Peers

Die Kita als Ort der Sprachbildung – ein viel diskutiertes Thema. Doch fast immer richtet sich der Blick auf die pädagogischen Fachkräfte. Ulla Licandro und Ulrike M. Lüdtke fügen hier einen weiteren Aspekt hinzu: die Sprachbildung durch die Kinder untereinander.

Das Berliner Bündnis Willkommen KONKRET
 

Für die Verbesserung der Lebenswelt geflüchteter Kinder in Berlin engagieren sich seit zwei Jahren Aktive aus der frühpädagogischen Praxis und Theorie, aus Verwaltung, Beratung, Therapie, Fort- und Weiterbildung im Berliner Bündnis Willkommen KONKRET. Betrifft KINDER interessierte sich für ihre Anliegen und Strategien und erfuhr, dass Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten auch persönlich bereichert.