Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Betrifft Kinder 08-09/2016

Zum Umgang mit Evaluation

Kinder lernen im Spiel. Das ist eine pädagogische Grundwahrheit in der Kita. Doch was heißt das für den Alltag der ErzieherInnen? Und was entdeckt ein Team, wenn es aufgefordert ist, die eigene Arbeit durch die Evaluation kritisch zu betrachten? Danach fragte Barbara Leitner bei einem Besuch der KiB-Kita Hansa Spatzen in Berlin.

Ein Kunstprojekt mit Gemüse
 

Mit Kohlköpfen und Akkuschrauber Kunstwerke schaffen? Der Bildhauer Rüdiger Schöll eröffnet Kindern im Kinder Künste Zentrum in Berlin-Neukölln ungeahnte Möglichkeiten, sich kreativ auszudrücken.

Wie neue Kolleginnen aufgenommen werden

Den Begriff »Willkommenskultur« verbinden wir vor allem mit der Integration von Flüchtlingen: Wie ist die Begegnung mit ihnen? Wie heißen wir sie willkommen? – »Gleiches gilt in unserem Kindergarten auch für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter«, berichtet die Berliner Kitaleiterin Barbara Burdorf.

Feste der Religionen: 
Versöhnungstag und Laubhüttenfest im Judentum


Ein Jahr ist für Kitakinder eine unüberschaubar lange Zeit. Sowohl die Natur mit ihrem Wechsel der Jahreszeiten als auch die Kultur mit immer wiederkehrenden – meist religiös geprägten – Festen hilft ihnen, sich im Jahreskreis zu orientieren. In unserer neuen Serie »Feste der Religionen« hat Kirsten Dietrich für uns zusammengestellt, wie religiöse Feste gefeiert werden und was davon Kindern im Kitaalltag erfahrbar gemacht werden kann.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok