Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Hauptsache
»Die Grenze ist wie Rauch«
Wie Kinder ihre Stadt ko-konstruieren
    
Carla Rinaldi, Maro Davoli und Gino Ferri berichten über das Projekt, die Gründe und Entscheidungen, Kinder stellen ihre Theorien, Bilder und Ideen vor
mehr...


Werkstatt
Warum läuten die Glocken im Kirchturm?

Die Kinder aus der Kita St. Margareta in Neunkirchen überraschen Hildegard Wies und Simone Nonnenbruch mit der Auswahl ihrer Projektthemen mehr... 

Kopfstimme oder Bruststimme
Fortbildung in Sachen Musik.
Zwei Erzieherinnen berichten, Erika Berthold hört zu


Das Labyrinth
Cora Eichele und die Kinder aus dem Freiburger Haus für Kinder Am Hirzberg schaffen Räume voller Symbolik, Bilder und Schrift mehr...

Vom Mamor zum Ytong
Brigitte Rametsteiner berichtet über den Fortgang des Projekts:
Steine, Sand und Erde



Pro&Contra
Die Leserinnenumfrage

Was Sie schon immer mal Betrifft KINDER sagen wollten – hier ist Platz für Ihre Vorschläge, Kritiken und Wünsche an Redaktion und Verlag


Wissen
Die Katze Mieze Matze und der kleine Wolf im Kindergarten

Silvia Hüsler trifft Marie Sander. Ein Gespräch über vielsprachige Bilderbücher

Granite
Das Gewicht der Welt: Steine besitzen für Kinder besondere Anziehungskraft.
Herbert Österreicher beschreibt Eigenschaften, Verwendungsmöglichkeiten und was daran Kinder interessieren könnte
mehr...

Liv übt
Beobachtungen von Anna Wieber


Glosse
Der demokratische Kindergarten

Achim Kniefel zitiert aus dem Konzept der Kita »Sonnenstaat«. Eine Glosse mehr...
    


Mittendrin
»Lehren ohne Liebe macht müde«

Deutscher Schulpreis 2012
Die ausgezeichneten Schulen bestechen durch Eigensinn und Leistung.
Ein Beitrag von Reinhard Kahl
mehr...


Bücher für Kinder
Sieben großartige Bilderbücher

... zum Beispiel über ausgestorbene Tiere; zerstörte Umwelten; Tiere, die es nie gab und die Hoffnung in Form eines roten Baumes ...
vorgestellt von Gabriela Wenke

 

Zum Seitenanfang

Ein Projekt aus der Kita St. Margareta in Neunkirchen

Interessieren sich Kinder in unserer an Mobilität und Veränderungen gewöhnten Gesellschaft für die Kultur des Ortes, in dem sie in den Kindergarten gehen? Hildegard Wies und Simone Nonnenbruch waren überrascht, dass Kinder sich für Themen entscheiden, die Erwachsene nicht auf den ersten Blick interessant finden. Zum Beispiel: Glocken und ihre Geschichte.

Ein Raum der Symbolik, der Bilder und der Schrift

Ich liebe meinen Arbeitsplatz – wirklich! Viel Material, viel Licht und viele Kinder, die Lust haben, alles auszuprobieren. Aber selbst hier kann man ins Sommerloch fallen… Kurzerhand entschloss ich mich, das Atelier auszuräumen, das Material zu entfernen und Platz für etwas Neues zu schaffen, etwas Großes. Ich wollte einen Raum, in dem es möglich ist, sich zu verstecken, zu spielen, aber auch kreativ zu sein.
Die Idee eines Labyrinths war geboren. Viele Quadratmeter Kartonage und mehrere Meter Kreppklebeband reichten, um sie umzusetzen.

Steine besitzen für Kinder besondere Anziehungskraft. Dennoch wissen viele von uns nicht allzu viel über Entstehung, Unterscheidung und Benennung verschiedener Gesteinsarten, und die Möglichkeiten, Steine in der Kindertageseinrichtung einzusetzen, werden oft unterschätzt.
In einer Serie stellt Herbert Österreicher Gesteine, ihre besonderen Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten vor. Drüber hinaus widmet er sich geologischen und landschaftskundlichen Zusammenhängen. Die Serie begann in Heft 1-2/2012.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok